Ihr Wunschort

RijekaPulaPoreč

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) und Datenschutzerklärung (DSVGO)

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN VON DER FIRMA ADRIA NAVIS J.DO.O – STAND 19.04.2017

1. ANMELDUNG / 1.1 STORNIERUNGEN

Jede Anmeldung ist verbindlich. Sollte ein Teilnehmer(in) am Veranstaltungsbesuch verhindert sein, ist eine Stornierung bei uns kostenfrei möglich.

2. TEILNEHMERBEITRAG

Der Kursbeitrag kann direkt bar im Kurs bezahlt werden.

3. MINDESTTEILNEHMERZAHL

Als ein führender Anbieter gelten bei uns alle angebotenen Kurse ab der ersten Anmeldung grundsätzlich als Fixtermin.

4. ÄNDERUNGEN IM KURSPROGRAMM / KURSABSAGE

Aufgrund der langfristigen Planung sind organisatorisch bedingte Programmänderungen möglich. Der Teilnehmer/die Teilnehmerin nimmt zur Kenntnis das es daher zu Änderungen

von Kurstagen, Beginnzeiten, Terminen, Veranstaltungsorten, Trainern sowie eventuelle Veranstaltungsabsagen kommen kann. Die Teilnehmer werden sofort nach

bekannt werden dieser Änderungen davon in geeigneter Weise verständigt. Ausdrücklich wird festgehalten, dass für die Teilnehmer demnach in diesem Fall kein Anspruch

auf Durchführung des Seminars an einem bestimmten Tag mit einem bestimmten Trainer besteht und stehen dem Teilnehmer bei diesbezüglichen Änderungen auch keine

Ansprüche, insbesondere Schadenersatzansprüche (zB. wegen Aufwendungen) zu. Bei einem Ausfall einer Veranstaltung durch Krankheit des Trainers oder durch sonstige unvorhergesehene

Ereignisse besteht kein Anspruch des Teilnehmers auf Durchführung der Veranstaltung. Ersatz für entstandene Aufwendungen und sonstige Ansprüche kann

der Teilnehmer daraus nicht ableiten. Dasselbe gilt für kurzfristig notwendige Terminverschiebungen. Muss eine Veranstaltung abgesagt werden, erfolgt eine abzugsfreie Rückerstattung

von bereits eingezahlten Veranstaltungsbeiträgen. Die Rückzahlung erfolgt durch Überweisung auf einem vom Teilnehmer schriftlich bekannt gegebenes Konto. Für

nicht zurückgegebenen Skriptum und Arbeitsunterlagen wird die Rückzahlung entsprechend vermindert. Es wird keine Gewähr für Druck- bzw. Schreibfehlern in den Publikationen

und Internetseiten übernommen.

5. SKRIPTEN, ARBEITSUNTERLAGEN

Die zur Verfügung gestellten Unterlagen dürfen nicht vervielfältigt, verbreitet, feilgehalten, der Öffentlichkeit zugänglich gemacht oder in Verkehr gebracht werden. Sollte ein

Kursteilnehmer dagegen verstoßen, steht der Adria Navis eine Pauschalentschädigung von € 3000,00 zu. Weitergehende Schadenersatzansprüche der Adria Navis wegen eines

diesbezüglichen Verstoßes bleiben davon unberührt.

6. ABSOLVIERUNG DER PRÜFUNG

Es wird versucht die Prüfungstermine zum kroatischen Küstenpatent in Kroatien/Rijeka/Zagreb mit den Kursterminen in Kroatien/Opatija bzw. in Wien abzugleichen um den

Teilnehmer so eine bestmögliche zeitliche Prüfungsabsolvierung zu ermöglichen. Es werden grundsätzlich alle Termine mit dem Hafenamt / Ministerium abgeklärt bzw. angemeldet.

Sollte aus welchen Gründen auch immer der Prüfungstermin nicht stattfinden, treffen den Anbieter dieses Kurses keinerlei Haftungen, insbesondere nicht aus bereits

getätigten Aufwendungen der Teilnehmer. Die Teilnehmer werden sofort nach bekannt werden dieser Änderung davon in geeigneter Weise verständigt.

7. HAFTUNGSAUSSCHLUSS

7.1 In den Kursen sowie in den Kursunterlagen werden Informationen nach besten Wissen und Gewissen übermittelt. Die Firma Adria Navis j.do.o übernimmt jedoch keine Haftung

für etwaige Fehler, die während des Vorbereitungskurses / Trainings mündlich oder schriftlich übermittelt oder in den Skripten enthalten sind.

7.2 Unabhängig davon haftet die Firma Adria Navis j.do.o aus welchen Rechtsgründen auch immer nur bei Vorsatz.

7.3 Festgehalten wird, dass bei schuldhafter Verletzung wesentlicher Vertragspflichten vom Teilnehmer die Firma Adria Navis j.do.o in keinem Fall haftet.

7.4 Ausschluss: Es wird versucht das erhöhte Risiko im Yachtsport sofern wie möglich gering zu halten, dennoch kann weder die Firma Adria Navis j.do.o und deren Mitarbeiter

noch eventuell beauftragte Subfirmen, Skipper für Körperverletzungen und deren Folgen (allenfalls auch Tod)bzw. Verlust von Wertgegenständen, Beschädigungen, Vermögensschäden,

Sachschäden sowie versicherungsmäßig nicht gedeckte Schäden bzw. bei Forderungen von Dritten haften. Diese Forderungen sind soweit ausnahmslos ausgeschlossen

und der Teilnehmer hat für eine entsprechende Abdeckung dieses Risikos selbst Sorge zu tragen.

7.5. Aus der Anwendung der beim Vorbereitungskurs für das kroatische Küstenpatent erworbenen Kenntnisse können keinerlei Haftungsansprüche geltend gemacht werden.

8. SICHERHEIT

Der Kursteilnehmer ist verpflichtet für etwaige Schäden bei Schulungen, welche nicht vom Schulungspersonal zu vertreten sind, für eine entsprechende Abdeckung dieses Risikos

selbst Sorge zu tragen bzw. aufzukommen. Weiteres muss der Teilnehmer mindestens ununterbrochen 1 Stunde aktiv schwimmen können und in gesundheitlich einwandfreien

Zustand sein das er bei den Praxistrainings teilnehmen kann. Hierfür hat ausschließlich der Kursteilnehmer selbst Sorge zu tragen. Ansonsten muss er dies vor Beginn der

Firma Adria Navis j.do.o mitteilen, und behält sich dieses das Recht den Teilnehmer entsprechend dann abzulehnen.

9. DATENSCHUTZ

Die persönlichen Angaben der Teilnehmer werden vertraulich behandelt. Die Daten können auch an Dritte weitergegeben werden. Zusätzlich können sie auch zukünftig über

Produkte und Veranstaltungen usw. zu informiert werden mittels Post, Telefon, e-mail. . Mit der Übermittlung der Daten willigen die Teilnehmer/innen bzw. Interessenten/innen

ein, dass personenbezogene Daten (Vor- und Nachname, Titel, Geburtsdatum, SVNR, Geburtsort, Firmenname, Firmenadresse, Telefonnummern, Email-Adressen, Zusendeadresse

oder Privatadresse,) die elektronisch, telefonisch, mündlich, per Fax oder schriftlich übermittelt werden, gespeichert und für die Übermittlung von Informationen verwendet

werden dürfen. Hinweis im Sinne der Gleichbehandlung Im Sinne einer leichteren Lesbarkeit sind die verwendeten Begriffe, Bezeichnungen und Funktionstitel meist in einer

geschlechtsspezifischen Formulierung angeführt. Selbstverständlich stehen alle Veranstaltungen –, wenn nicht anders angegeben – gleichermaßen beiden Geschlechtern offen.

Diese Einwilligung kann der Teilnehmer jederzeit ohne Angabe von Gründen per Post bei Adria Navis j.do.o widerrufen.

10. RECHTSWIRKSAMKEIT

Diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen beziehen sich auf alle Kurse bzw. Veranstaltungen, Angeboten von Adria Navis j.do.o . Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses

Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit

davon unberührt. Gerichtsstand: sachlich und örtlich zuständiges Gericht in Rijeka.

10.B EIGENE VIDEOAUFNAHMEN,SPRACHAUFZEICHNUNG, BILDAUFNAHMEN

Während der Veranstaltung(Seminar)dürfen keine Videoaufnahmen,Sprachaufzeichnung, Bildaufnahmen ohne Genehmigung vom Trainer(in) gemacht werden. Sollte ein Kursteilnehmer

dagegen verstoßen, steht der Adria Navis eine Pauschalentschädigung von € 2000,00 zu. Weitergehende Schadenersatzansprüche der Adria Navis wegen eines

diesbezüglichen Verstoßes bleiben davon unberührt.

10.C BEI OFFENSICHTLICHER ALKOHOLISIERUNG / DROGENEINFLUSS ODER HARTNÄCKIGEN STÖREN DES UNTERRICHTS

Bei offensichtlicher Alkoholisierung / Drogeneinfluss oder auch bei hartnäckigen massiven Stören des Unterrichts kann der Trainer(in) den Kursteilnehmer von der Veranstaltung

verweisen. In diesen Fall hat der Kursteilnehmer nach Aufforderung vom Kursleiter unverzüglich den Kurs zu verlassen. Sollte ein Kursteilnehmer der Aufforderung nicht

nachkommen, so steht der Adria Navis eine Pauschalentschädigung von € 2000,00 zu. Weitergehende Schadenersatzansprüche der Adria Navis wegen eines diesbezüglichen

Verstoßes bleiben davon unberührt.

11.NEWSLETTER

Sie bekommen ab sofort einen kostenlosen e-Newsletter über aktuelle Tipps, Trends, Skippertrainings und Termine. Sie können den Newsletter jederzeit bequem abbestellen.

——————————————————————————————————————————————————-

DATENSCHUTZRICHTLINIE DSVGO

Datenschutzerklärung der Firma Adria Navis j.do.o – , Stand 25.5. 2018,

Ein Zugriff auf die Internetseiten vonAdria Navis j.do.o – ist grundsätzlich ohne Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, ohne

sich zu registrieren oder anderweitig Daten übermitteln, werden trotzdem automatisch allgemeine Informationen erfasst. Diese sogenannten Server-Logfiles erfassen u. a.:

• besuchte Website,

• Uhrzeit

• Art des Webbrowsers,

• verwendetes Betriebssystem,

• verwendete IP-Adresse.

Es handelt sich bei den automatisch gespeicherten Daten um Informationen, die keine Rückschlüsse auf die Person ermöglichen. Diese Aufzeichnungen dienen der Sicherung

des Verbindungsaufbaus, der problemlosen Nutzung von Sites und anderen administrativen Zwecken. Die Daten dienen nicht der Personenidentifizierung. Als Rechtsgrundlage

dient der Artikel 6, Abs. 1, DSGVO.

Wird jedoch auf eine Serviceleistung von Adria Navis j.do.o – zugegriffen, könnte eine Verarbeitung personenbezogener Daten notwendig werden. Besteht hierfür keine gesetzliche

Grundlage, so wird generell Ihre Einwilligung eingeholt, die jederzeit widerrufbar ist.

Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung sorgfältig vor Verwendung unserer Website. Wir erläutern hier, wie wir personenbezogene Daten sammeln, verarbeiten und speichern.

Jeder Zugriff auf unsere Internetseiten und jeder Abruf einer – auf dieser Website hinterlegten – Datei werden automatisch protokolliert. Die Speicherung dient internen,

systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum, Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über

erfolgreichen Abruf, Webbrowser, anfragende Domain, IP-Adresse des anfragenden Computers und Suchwörter. Die Daten-Erfassung steht immer in Einklang mit den landesspezifischen

Datenschutzbestimmungen und der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten bestehen aus Informationen, die sich auf eine bekannte oder identifizierbare, natürliche Person beziehen. Wir verarbeiten und speichern sämtliche

personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen von E-Mail Anfragen übermitteln (z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, etc.) zur Durchführung, der von

Ihnen gewünschten Kontaktaufnahme, zur Weiterleitung an Partnerfirmen und Behörden sowie zur weiteren Pflege von Kundenbeziehungen. Zum Zweck der Anmeldung zur

Prüfung erhalten Sie auch einen Zugang zu unserem Upload Center. Zur Abwicklung werden IP-Adresse, Name, Anschrift, Geburtsdatum, Bankdaten, Reisepässe des Kunden

gespeichert. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt an Partnerfirmen, Subfirmen, Ministerium und notwendige Behörden. Diese Daten werden bis zur Erfüllung vom Ziel,

maximal nach Ende des Kalenderjahres gespeichert.

Weitergehende personenbezogene Daten werden nur dann erfasst, wenn Sie die Angaben freiwillig im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung oder zum Abschluss eines

Vertrages oder über die Einstellungen ihres Browsers tätigen. Sollten wir Daten an externe Dienstleister weitergeben, so werden technische und organisatorische Maßnahmen

ergriffen, Sie gewährleisten, dass die Weitergabe im Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes erfolgt. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen

Bestimmungen von § 8 DSG, § 96 TKG.

Verwendung von personenbezogenen Daten für Eingabeformulare

Personenbezogene Daten erhält Adria Navis j.do.o per Mail bei Kurs- und Prüfungsanmeldungen und im Rahmen von Eingabeformularen. Es werden IP-Adresse, Name, Adresse,

E-Mail-Adresse, Geburtstag, Telefonnummer zur Durchführung der Kontaktaufnahme, Freigabe von Downloads, Prüfungsanmeldung sowie zur weiteren Pflege von Kundenbeziehungen

erhoben.

Sofern Sie über ein entsprechendes Formular der Zusendung eines Newsletters zugestimmt haben, werten wir – zur Optimierung unseres Angebots – Empfänger bezogen

aus, welche Inhalte des Newsletters besonders interessant sind. Hierbei werden im Rahmen einer individuellen Profilierung die Öffnung bestimmter Inhalte oder das Klickverhalten

im Newsletter erfasst und ausgewertet. Sie können Ihre Einwilligung in den Erhalt des Newsletters jederzeit widerrufen, indem Sie sich auf unserer Website aus dem

Newsletter austragen. Den Link zur Abmeldeseite finden Sie in jedem Newsletter.

Sämtliche über die entsprechenden Formulare erhobenen Daten werden bis zur Zielerfüllung, maximal bis zu Jahresende gespeichert.

Verwendung vom Upload Center

Zum Zwecke der Anmeldung zur Prüfung erhalten personenbezogene Daten auch einen Zugang zu unseren Upload Center (Server). Zur Abwicklung werden IP-Daten, Name,

Anschrift, Geburtsdatum, Bankdaten, Reisepässe des Kunden gespeichert. Eine ‘Datenübermittlung an Dritte’ erfolgt an Partnerfirmen, Subfirmen, Ministerium und notwendige

Behörden. Diese Daten werden bis zur Erfüllung vom Ziel, maximal zum Jahresende gespeichert.

Rechte auf Dateneinsicht

Sie haben das Recht (DSGVO) und jederzeit die Möglichkeit, Auskunft über: die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, über die Herkunft der Daten, die Empfänger und über den

Zweck der Speicherung dieser Daten zu verlangen (Art. 15 DSGVO). Darüber hinaus haben Sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung (Art.

16 DSGVO), Sperrung bzw. Löschung Ihrer Daten (Art. 17 DSGVO und Art.18 DSGVO).

Kontaktieren Sie uns dazu unter der Adresse per Post an:

ADRIA NAVIS j.d.o.o. za uslužne djelatnosti Rijeka

Vrtlarski put 21a, 51000 Rijeka

Republika Hrvatska

oder per E-mail an adrianavis4office@gmail.com

Verwendung von Cookies

Adria Navis verwendet auf seinen Internetseiten Cookies, das sind Textdateien, welche über den Internetbrowser in einen Computer gelangen und dort abgespeichert werden.

Wir weisen darauf hin, dass wir im Rahmen des Besuchs unserer Website zu Werbe-, Kommunikationszwecken und zur Durchführung des Einkaufsvorgangs Cookies einsetzen.

Hinsichtlich der Art der erhobenen Daten sowie der Dauer der Speicherung verweisen wir auf die entsprechenden Abschnitte in dieser Datenschutzerklärung hin. Einige

dieser Cookies werden von unserem Server auf Ihr Computersystem überspielt, wobei es sich dabei um sitzungsbezogene (Session) Cookies handelt. Diese werden automatisch

nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht. Andere, dauerhafte (Tracking) Cookies verbleiben auf Ihrem Computersystem und ermöglichen es

uns, Ihren Computer beim nächsten Besuch wieder zu erkennen. Die Verweildauer hängt von den Einstellungen Ihres Internet-Browsers ab. Sie haben die Möglichkeit, sämtliche

Cookies von allen besuchten Websites durch Änderung der Einstellung in Ihrem Internet-Browser zu akzeptieren oder abzulehnen.

Bitte beachten Sie, dass gewisse Funktionen auf unserer Website nicht verfügbar sind, wenn Sie die Cookies deaktivieren. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie die Einstellungen in

Ihrem Browser ändern oder Cookies löschen können, lesen Sie dazu bitte die von Ihrem Browser zur Verfügung gestellten Anleitungen.

Verwendung von Social Plugins

Die Social-Plugins knüpfen Direktverbindungen zwischen Ihrem Browser und dem jeweiligen Social-Server (Facebook, Google Plus oder Twitter). Wir als Websitebetreiber

haben keinerlei Einfluss auf die Daten, welche durch Plugins an die Server der Social-Media-Dienste übermittelt werden.

Auf dieser Website werden Social Plugins der sozialen Netzwerke Facebook (Facebook Inc., 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA), Google Plus (Google Inc.,

1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA), Twitter (Twitter, Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA) verwendet. Diese ermöglichen Ihnen

insbesondere Inhalte der Website mit Ihren Netzwerk-Kontakten zu teilen. Aufgrund der Einbindung erhalten die Netzwerk-Anbieter die Information, dass von Ihrer IP-Adresse

die entsprechende Website unseres Internetangebots aufgerufen wurde. Sofern Sie bei den Netzwerken angemeldet sind, können die Netzwerk-Anbieter darüber hinaus

Ihren Besuch unserer Website Ihrem Netzwerk-Konto zuordnen.

Verwendung von Google Maps

Auf dieser Site arbeiten wir mit Google Maps. Google Maps wird von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend „Google“) betrieben.

Wir bieten Ihnen damit interaktive Karten direkt auf der Website und eröffnen Ihnen den Einsatz der komfortablen Karten-Funktionen.

Durch das Öffnen der Webseite erhält Google die Information, dass Sie die Unterseite unserer Webseite aufgerufen haben. Dies ist unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto

– über das Sie eingeloggt sind – bereitstellt, oder ob kein Konto besteht. Sie sind eingeloggt und Ihre Daten werden direkt Ihrem Konto zugeordnet.

Wollen Sie die Zuordnung bei Google nicht, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons bei Google ausloggen.

Verwendung von Links

Diese Website enthält Links zu anderen Websites oder Social Media Sites. Wenn Sie auf einen solchen Link klicken, der zu Websites von Dritten führt, ist zu beachten, dass diese

Websites eigene Datenschutzbestimmungen haben. Bitte überprüfen Sie die Datenschutzbestimmungen bei Verwendung dieser Websites, da wir keine – wie immer geartete

– Verantwortung oder Haftung für Websites von Dritten übernehmen.

Keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit, der im Internet zur Verfügung gestellten Informationen, übernommen werden. Es wird auch keine Gewähr für die Verfügbarkeit

oder den Betrieb der gegenständlichen Homepage und ihrer Inhalte übernommen.

Jede Haftung für unmittelbare, mittelbare oder sonstige Schäden, unabhängig von deren Ursachen, die aus der Benutzung oder Nichtverfügbarkeit der Daten und Informationen

dieser Homepage entstehen, wird – soweit rechtlich zulässig – ausgeschlossen.

Kommentare und Beiträge

Wenn Sie auf unseren Seiten einen Kommentar schreiben oder einen Beitrag hinterlassen, speichern wir Ihre IP-Adresse. Das dient unserer Sicherheit als Websitebetreiber,

denn verstößt Ihr Beitrag oder Kommentar gegen geltendes Recht, könnten uns Schwierigkeiten entstehen. Nur deshalb haben wir Interesse an Ihrer Identität. Gedeckt wird

diese Aktivität durch Art. 6, Abs. 1 des DSGVO.

Kontaktdaten

Wenn Sie aus irgendeinem Grund mit uns (Websitebetreiber) Kontakt aufnehmen, werden wir Ihre Eingangsdaten speichern, um diese im Fall einer Beantwortung parat zu

haben. Ohne Ihre ausdrückliche Genehmigung geben wir die Daten nicht an Dritte weiter.

Geräte und Sicherheit

Nachfolgende Geräte werden in der Firma ADRIA NAVIS j.d.o.o. bei der Datenverarbeitung und Sicherung eingesetzt:

Geräte:

Asus F555L Laptop

Geräte Namen: ACMAS

Seriennummer: F3N0CV477738132

Betriebssystem: Windows 10

Sicherheit:

Die Firma Adria Navis j.do.o hat umfangreiche organisatorische und technische Maßnahmen ergriffen, um einen möglichst großen Schutz der zu verarbeitenden Daten zu gewährleisten.

Es ist kein Geheimnis, dass internetbasierte Datentransfers Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein absoluter Schutz kann also nicht und zu keiner Zeit garantiert

werden.

Auf allen verwendeten End-Geräten wird Kaspersky Small Office Security 5 verwendet und permanent auf den aktuellen Stand gehalten.

Die Datenträger sind per benutzerdefiniertem Passwort geschützt, die E-Mail-Accounts schützen starke Passwörter.

Datenschutzbeauftragter:

Gabriele Rogic

Geschäftsführer

Alle Mitarbeiter der Adria Navis j.do.o wurden zum Datengeheimnis nach § 5 BDSG verpflichtet

Rechtswirksamkeit

Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des

Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Gerichtsstand

sachlich und örtlich zuständiges Gericht in Rijeka.

Haftungsausschluss

Im Hinblick auf die technischen Eigenschaften des Internet kann keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der im Internet zur Verfügung gestellten Informationen

übernommen werden. Es wird auch keine Gewähr für die Verfügbarkeit oder den Betrieb der gegenständlichen Homepage und ihrer Inhalte übernommen.

Jede Haftung für unmittelbare, mittelbare oder sonstige Schäden, unabhängig von deren Ursachen, die aus der Benutzung oder Nichtverfügbarkeit der Daten und Informationen

dieser Homepage entstehen, wird, soweit rechtlich zulässig, ausgeschlossen.

Der Inhalt dieser Homepage ist urheberrechtlich geschützt. Die Informationen sind nur für die persönliche Verwendung bestimmt. Jede weitergehende Nutzung insbesondere

die Speicherung in Datenbanken, Vervielfältigung und jede Form von gewerblicher Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte – auch in Teilen oder in überarbeiteter Form – ohne

Zustimmung des Website-Inhabers ist absolut untersagt.

Ich habe AGB und DSVGO gelesen und akzeptiert. *