Küstenpatent Poreč und Happy Nautica

By Küstenpatent Porec,

Küstenpatent Poreč und Happy Nautica

 

Der Ort

Poreč – im Nordwesten der Region Istrien – ist ein beliebter Sommerbadeort an der Küste der Halbinsel Istrien. Die Küstenabschnitte nördlich und südlich der Stadt bieten Campingplätze, Jachthäfen und Strände mit Wassersportmöglichkeiten.

 

Der Kurs

Poreč ist ein Kursort in dem breit aufgestellten Angebot an Kursorten bei Happy Nautica in Kroatien. Beim Küstenpatent Poreč profitieren Sie in der Ausbildung vom Fachwissen der hervorragend geschulten Happy Nautica Trainer, welche langjährige nautische Erfahrungen vorweisen können.

 

Es dauert nur zwei halbe Tage – Freitag der Kurs in Poreč von 17:00 bis 21:00 Uhr und Samstag in Poreč die Prüfung ab 11:00 Uhr im Hafenamt Zweigstelle Poreč, Obala m. Tita 17.

 

Das Ziel

Voraussetzung für ein gutes Gelingen zum Küstenpatent Poreč ist, dass die Teilnehmer gut vorbereitet zum abschließenden Vorbereitungs-Kurs und zur Prüfung kommen. Dazu gehört u. a., dass das gelieferte Skriptum mehrmals durchgearbeitet und verinnerlicht wurde.

 

 

Der Vorbereitungskurs von Happy Nautica für das Küstenpatent inkl. UKW beinhaltet:

 

Skriptum auf Deutsch – Fragenkatalog per E-Mail – Organisation der Prüfung –

Top Betreuung bei der Prüfung – Support via Telefon & E-Mail – Sicherheit durch die Firma –

erfahrene Trainer – praxisnaher Kurs – nahezu 100 % Prüfungserfolg

 

Der Preis

Das KURSPAKET für das Küstenpatent Poreč kostet nur 135,- €

 

Ort der Entspannung

Die Stadt Poreč (16.696 Einwohner) ist eine bedeutende Küstenstadt an der Westküste der Halbinsel Istrien in Kroatien. Das bedeutendste Bauwerk der Stadt ist das Bischofsgebäude mit der Euphrasius-Basilika, wurde von der UNESCO in das Weltkulturerbe aufgenommen.

Die west-östlich verlaufende Hauptgasse – der Decumanus Corso – ist nicht nur die Einkaufs- und Flaniermeile, hier können auch die meisten der historischen Bauten und Sehenswürdigkeiten bewundert werden.

Von der mittelalterlichen, zwischen dem 12. und 16. Jahrhundert erstellten Stadtbefestigung mit den elf Türmen sind heute noch drei Türme erhalten:

  • der nördliche Turm, errichtet 1473. In der Nähe des Turms befinden sich noch Reste der ehemaligen Stadtmauer.
  • der Fünfeckige Turm, errichtet 1447, an ihm befindet sich das Relief eines venezianischen Löwen..
  • der Runde Turm, errichtet 1474, der Turm kann erstiegen werden.

 

Poreč liegt auf einer schmalen Halbinsel und bildet zusammen mit angrenzenden und zum Teil eingegliederten Gemeinden das größte Touristenzentrum Istriens. In den Sommermonaten steigt die Einwohnerzahl auf etwa 70.000.

Die Umgebung von Poreč wird landwirtschaftlich sehr intensiv genutzt, angebaut werden Obst, Gemüse, vor allem aber Wein.

Eine ehemalige 153 km lange Lokalbahntrasse Triest– Poreč dient heute als Radwanderweg.

Happy Nautica – Der Bootsführerschein Küstenpatent B – Poreč

By Küstenpatent Porec,

Happy Nautica – Der Bootsführerschein Küstenpatent B

 

Wenn Sie sich entschließen, das Küstenpatent B bei Happy Nautica in Poreč zu absolvieren, können Sie sich in vieler Hinsicht glücklich schätzen. Sie lernen und trainieren für Ihr Küstenpatent B bei Happy Nautica in einer der schönsten Gegenden von Kroatien, die als Riviera Istriens bezeichnet wird. Poreč liegt an der Westküste von Istrien, hat eine wunderschöne Umgebung, viele Strände und das Meerwasser ist ganz besonders sauber. In nur zwei Tagen sind Sie am Ziel, haben bei einem seriösen Anbieter mit erfahrenen Trainern gelernt und erhalten vom Hafenamt Poreč am Tag der Prüfung Ihr Küstenpatent B mit UKW-See-Sprechfunk-Lizenz, mit dem Sie berechtigt sind, verschiedene motorbetriebene Wasserfahrzeuge zu führen.

Nach der Anmeldung zum Kurs werden Ihnen umgehend die Unterlagen zugesandt. Dann brauchen sie nur das Skriptum intensiv durcharbeiten, d. h. lernen, lernen, lernen damit Sie bestens vorbereitet am Vorbereitungskurs zur Prüfung teilnehmen können.

Der Vorbereitungskurs findet freitags von 17:00 bis ca. 21:00 Uhr statt, die anschließende Prüfung am Samstag im Hafenamt Poreč ab 11:00 Uhr.
Die Prüfung im Hafenamt Poreč verlangt nur theoretisches Wissen, bedenken Sie aber, dass das Führen eines Bootes auch immer Praxis voraussetzt.

Happy Nautica empfiehlt daher allen Interessierten und Teilnehmern dringend eine nautische Praxisausbildung an Bord zu absolvieren. Erst wenn Sie richtig sicher ein Boot führen können, genießen Sie Ihr Küstenpatent B, absolviert mit der seriösen Unterstützung von Happy Nautica und dem Hafenamt Poreč, auf den Wassern vor der kroatischen Küste.

UNESCO-Weltkulturerbe Kroatien

By Küstenpatent Porec,

UNESCO-Weltkulturerbe Kroatien

Die historische Stadt Trogir

Seit 1997 zählt die gesamte Altstadt von Trogir zum Weltkulturerbe der UNESCO. Sie ist nur 27 km von der Metropole Split entfernt. Wenn Sie mit Ihrem Boot in Split vor Anker liegen, lohnt sich ein Ausflug zum nahegelegenen UNESCO-Welterbe Trogir, dort gibt es auch gut ausgestattete Marinas und Ihr Bootsführerschein Küstenpatent B hat ein weiteres Ziel aufzuweisen. Die historische Stadt Trogir ist eine Perle an der Küste von Dalmatien und ein beliebtes Urlaubs- und Ausflugsziel.

Dass Trogir einen besonderen Charme und Flair versprüht, hat die Stadt den Römern zu verdanken, diese trennten das alte Stadtzentrum durch einen Kanal vom Festland. Wenn Sie heute durch die wunderschöne historische Altstadt gehen, spüren Sie die aufregende Geschichte der über 2000 Jahre alten Stadt. Ihre mittelalterliche Schönheit ist von unschätzbarem Wert und der alte Stadtkern wurde genau deshalb in das UNESCO Welterbe aufgenommen. Spazieren Sie durch die engen romantischen Gassen, machen Sie Halt an den historischen Gebäuden und Plätzen und schlendern Sie an der traumhaften Uferpromenade entlang.
Strandliebhaber finden an den attraktiven Stadtstränden Medena und Pantan einen Ruhepol. Die herrlichen Strände und Buchten der vorgelagerten Insel Ciovo und der Nachbarorte, bieten beste Voraussetzungen für unvergessliche Tage am Meer, denn hier finden Sie aufregende Sport- und Freizeitmöglichkeiten.

Im historischen Ambiente der Altstadt und an der belebten Uferpromenade verführen Sie Restaurants und Konobas mit traditioneller mediterraner Küche und ausgezeichneten Weinen. Wenn Sie den Abend ruhig ausklingen lassen möchten oder das Nachtleben der Stadt erkunden möchten, gibt es auch dafür vielseitige und einzigartige Möglichkeiten.

Was sehenswert ist
Die Altstadt von Trogir ist wie eine Museumsinsel, die den Besuchern ein kulturelles und historisches Feuerwerk an Sehenswürdigkeiten bietet.
Tauchen Sie ein in die reiche Geschichte der Stadt, die mit der Gründung durch die Griechen schon etwa 300 v. Christus begonnen hat.
Der Platz Johannes Paul II ist der kulturelle Mittelpunkt von Trogir, um ihn reihen sich bedeutende Bauwerke von Trogir aneinander, wie z. B. das bedeutendste Bauwerk der Stadt, die Kathedrale St. Laurentius, deren Bauzeit allein schon 400 Jahre betrug. Berühmt ist sie für ihr romanisches Portal, das von Meister Radovan geschnitzt wurde, der Glockenturm des Hl. Sebastian, die Stadt-Loggia, die Kirche St. Barbara und der Cipiko Palast. Besonders der Cipiko Palast ist ein Zeitzeugnis aus den ruhmreichen Tagen der Venezianer, die im 15. Jahrhundert die Herrschaft über Trogir hatten.