Das Hafenamt Rijeka und seine Außenstellen: Ein Überblick

By Küstenpatent Porec,

Hafenamt Rijeka

Das Hafenamt Rijeka und seine Außenstellen: Ein Überblick

 

Das Hafenamt Rijeka ist eine wichtige Anlaufstelle für Bootsfahrer entlang der kroatischen Adriaküste. Neben der Hauptstelle in Rijeka selbst verfügt das Amt über eine Vielzahl von Außenstellen, die strategisch entlang der Küste positioniert sind, um die Bedürfnisse der Bootsfahrer zu erfüllen.

 

Außenstellen

Die Außenstellen des Hafenamts Rijeka sind in verschiedenen Küstenstädten zu finden, darunter Lopar, Mošćenička Draga, Opatija, Bakar, Kraljevica, Crikvenica, Novi Vinodolski, Omišalj, Malinska, Krk, Punat, Baška, Šilo, Cres, Mali Lošinj und Rab. Diese Standorte bieten eine breite Palette von Dienstleistungen für Bootsfahrer, von der Bootsanmeldung bis zur Ausstellung von Vignetten.

Hafenamt Rijeka

Navi Adresse: RIVA BODULI

 

Öffnungszeiten und Kontaktinformationen

Das Hafenamt Rijeka und seine Außenstellen haben von Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr geöffnet. Es ist jedoch ratsam, die Feiertage in Kroatien zu beachten, da sich die Öffnungszeiten an diesen Tagen ändern können. Die offiziellen Kontaktinformationen für das Hafenamt Rijeka und seine Außenstellen sind oben aufgeführt.

Küstenpatent – Bootsführerschein

Hafenamt Rijeka

Hafenamt Rijeka

 

Hier sind die Kontaktinformationen für das Hafenamt Rijeka und einige seiner Außenstellen:

Rijeka: +385 51 211 422
Lopar: +385 51 775 286
Mošćenička Draga: +385 51 737 501
Opatija: +385 51 271 797
Bakar: +385 51 761 214
Kraljevica: +385 51 281 330
Crikvenica: +385 51 241 577
Novi Vinodolski: +385 51 244 345
Omišalj: +385 51 281 330
Malinska: +385 51 859 346
Krk: +385 51 221 380
Punat: +385 51 854 065
Baška: +385 51 856 821
Šilo: +385 51 852 110
Cres: +385 51 571 111
Mali Lošinj: +385 51 231 438
Rab: +385 51 725 419

Wir wünschen Ihnen sicheres Segeln und viel Spaß auf dem Wasser!

Ausblick vom Hafenamt Rijeka

Ausblick vom Hafenamt Rijeka

Happy Nautica

Küstenpatent Krk – Motorbootschein in Krk

By Küstenpatent Porec,

SBF SEE – Küstenpatent KRK

Träumst du von einem Motorboot Abenteuer in den Gewässern um Krk in Kroatien? Dann ist das Küstenpatent für Krk genau das Richtige für dich. Statt nach Krk zu reisen, um den Bootsführerschein zu erwerben, bietet Happy Nautica in Rijeka einen bequemen 1-Tageskurs an, der dich in die Welt der Nautik einführt und dir ermöglicht, die Küsten von Kroatien zu erkunden.

 

Warum das Küstenpatent wichtig ist

Das Küstenpatent ist ein offizieller Bootsführerschein, der es dir erlaubt, Motor- und Segelboote in den Gewässern rund um die Insel Krk zu steuern. Es ist wichtig, um die kroatische Küste vom Wasser aus zu erkunden und ein sicheres Segelabenteuer zu erleben. Ohne dieses Patent darfst du in Kroatien kein Boot führen.

 

Der 1-Tageskurs für das Küstenpatent in Rijeka

Happy Nautica bietet einen 1-Tageskurs in Rijeka an, der es dir ermöglicht, das Küstenpatent B inkl. UKW Funk schnell und bequem zu erwerben. Der Kurs umfasst theoretischen Unterricht, um sicherzustellen, dass du die notwendigen Fähigkeiten und Kenntnisse für das sichere Führen von Booten in diesem Gebiet hast. Die Prüfung erfolgt am Ende des Tages und besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Teil.

 

Warum Rijeka?

Rijeka, als größter Hafen Kroatiens, bietet eine ideale Kulisse für die Vorbereitung auf das Küstenpatent. Die Gewässer in der Umgebung von Rijeka sind abwechslungsreich und bieten die perfekte Umgebung.

 

Fazit

Das Küstenpatent B öffnet dir die Türen zu aufregenden Abenteuer in Kroatien, und Happy Nautica macht den Erwerb dieses Patents so einfach wie möglich. Mit ihrem 1-Tageskurs in Rijeka kannst du schnell und bequem die erforderlichen Fähigkeiten erwerben, um die kroatische Küste sicher zu erkunden.

Starte dein Segelabenteuer mit dem Küstenpatent B von Happy Nautica und genieße die Freiheit des Segelns in Kroatien!

SBF See (Sportbootführerschein See)

Bootsführerschein in Kroatien: Der sichere Weg über staatliche Prüfungen

By Küstenpatent Porec,

Küstenpatent Pula

Bootsführerschein in Kroatien: Der sichere Weg über staatliche Prüfungen

 

Kroatien, mit seiner atemberaubenden Küstenlinie und den zahlreichen Inseln, zieht jedes Jahr Tausende von Wassersportbegeisterten an. Für diejenigen, die die Gewässer Kroatien erkunden möchten, ist der Erwerb eines Bootsführerscheins unerlässlich. Doch wie können Sie sicherstellen, dass Ihr Bootsführerschein in Kroatien echt und anerkannt ist? Hier erfahren Sie, warum der sichere Weg über staatliche Prüfungen der beste Weg ist.

 

1. Staatliche Anerkennung: Der wichtigste Vorteil eines Bootsführerscheins, der über staatliche Prüfungen erworben wurde, ist seine offizielle Anerkennung. Diese Bootsführerscheine sind international gültig und werden von den kroatischen Behörden sowie anderen Ländern anerkannt.

2. Seriöse Ausbildung: Bei staatlichen Prüfungen können Sie sicher sein, dass die Prüfung, die Sie erhalten, den höchsten Standards entsprechen.

3. Keine versteckten Kosten: Staatliche Prüfungen haben klare und transparente Gebührenstrukturen. Sie müssen sich keine Sorgen um versteckte Kosten oder überhöhte Gebühren machen, die bei betrügerischen Angeboten auftreten können.

4. Rechtliche Sicherheit: Mit einem staatlichen Bootsführerschein sind Sie rechtlich auf der sicheren Seite. Sie können sicher sein, dass Sie alle erforderlichen Anforderungen erfüllt haben und somit vor rechtlichen Konsequenzen geschützt sind.

5. Verantwortung und Sicherheit: Die staatliche Prüfung stellt sicher, dass Sie über das notwendige Wissen und die Fähigkeiten verfügen, um sicher und verantwortungsbewusst zu fahren. Dies dient nicht nur Ihrer eigenen Sicherheit, sondern auch der Sicherheit anderer auf dem Wasser.

6. Internationale Anerkennung: Ein Bootsführerschein, der in Kroatien über staatliche Prüfungen erworben wurde, wird in vielen anderen Ländern anerkannt. Dies bedeutet, dass Sie die Freiheit haben, die Gewässer in verschiedenen Teilen der Welt zu erkunden.

Fazit: Der Bootsführerschein über staatliche Prüfungen in Kroatien ist der sichere Weg, um Ihre Bootsfahrerträume zu verwirklichen. Vermeiden Sie betrügerische Angebote und Fantasie-Zertifikate und setzen Sie auf seriöse Ausbildung und Prüfung. Mit einem staatlichen Bootsführerschein können Sie die Schönheit der kroatischen Küste und ihrer Gewässer in vollen Zügen genießen, während Sie gleichzeitig die Sicherheit und Verantwortung gewährleisten.

Mehr Informationen finden Sie auf der offiziellen Website der kroatischen Behörden für Bootsführerscheine und Nautik.

 

www.kuestenpatent-guenstiger.at

 

Kurstermine – Küstenpatent B (Porec, Pula, Rijeka, Sibenik, Zadar, Split)

By Küstenpatent Porec,

Küstenpatent in Poreč

Kurstermine – Küstenpatent B (Porec, Pula, Rijeka, Sibenik, Zadar, Split)

ZUM DOWNLOADEN: HAPPYNAUTICA_KURSTERMINE_2024

 

Happynautica_BoatSkipper_Skriptum_A4_2022

www.kuestenpatent-guenstiger.at

www.kuestenpatent-guenstiger.at

 

HAPPYNAUTICA_KURSTERMINE_2024_Porec und Pula_3

HAPPYNAUTICA_KURSTERMINE_2024_split_1

Küstenpatent in Rijeka: Die einfache und kostengünstige Lösung für Ihre maritimen Träume

By Küstenpatent Porec,

Küstenpatent in Rijeka: Die einfache und kostengünstige Lösung für Ihre maritimen Träume

 

Rijeka, eine lebhafte Hafenstadt in Kroatien, ist ein ausgezeichneter Ausgangspunkt für maritime Abenteuer in der Kvarner-Bucht und der Adria. Wenn Sie davon träumen, die Gewässer vor Rijeka zu erkunden und das Meer in vollen Zügen zu genießen, benötigen Sie möglicherweise ein Küstenpatent. Hier erfahren Sie, wie Sie in Rijeka unkompliziert und kostengünstig Ihr Küstenpatent erwerben können.

 

Was ist ein Küstenpatent?

Ein Küstenpatent, auch als Bootsführerschein oder Segelschein bekannt, ist ein offizielles Dokument, das Ihre Fähigkeiten und Qualifikationen zum Führen von Booten in Küstengewässern bescheinigt. Es ist ein wichtiger Nachweis für Ihre maritime Kompetenz und ermöglicht Ihnen den Zugang zu verschiedenen Wassersport- und Segelaktivitäten.

Bootsführerschein Kroatien

Bootsführerschein Kroatien

 

Warum ein Küstenpatent in Rijeka erwerben?

 

Rijeka bietet eine faszinierende maritime Umgebung, von der Sie profitieren können, wenn Sie ein Küstenpatent besitzen. Hier sind einige Gründe, warum es sinnvoll ist, Ihr Küstenpatent in Rijeka zu erwerben:

  1. Vielfältige Wassersportmöglichkeiten: Rijeka und die umliegende Region bieten eine Vielzahl von Wassersportarten, darunter Segeln, Tauchen, Windsurfen, Kajakfahren und mehr. Mit einem Küstenpatent stehen Ihnen diese Aktivitäten offen.
  2. Erkunden der Kvarner-Bucht: Die Kvarner-Bucht vor Rijeka ist reich an Inseln und Buchten, die darauf warten, erkundet zu werden. Mit Ihrem Küstenpatent können Sie diese atemberaubende Region auf eigene Faust erkunden.

   KÜSTENPATENT Rijeka

 

  Category: Kuestenpatent Blog - News Kroatien
  Comments: Comments Off on Küstenpatent in Rijeka: Die einfache und kostengünstige Lösung für Ihre maritimen Träume

Küstenpatent in Rijeka: Navigieren Sie die Adria mit Leichtigkeit

By Küstenpatent Porec,

Küstenpatent in Rijeka: Navigieren Sie die Adria mit Leichtigkeit

Rijeka, eine pulsierende Hafenstadt in Kroatien, ist ein Tor zur faszinierenden Adria und bietet unzählige Möglichkeiten für aufregende Bootsfahrten und Wassersportabenteuer. Wenn Sie davon träumen, die malerische Küste, die vorgelagerten Inseln und Buchten zu erkunden, ist ein Küstenpatent in Rijeka der Schlüssel zu Ihrem maritimen Abenteuer. In diesem Artikel erfahren Sie alles Wissenswerte über das Küstenpatent in Rijeka und warum es für Bootsfahrer unverzichtbar ist.

Was ist ein Küstenpatent?

Ein Küstenpatent, auch als Bootsführerschein bekannt, ist ein offizielles Dokument, das die Qualifikation einer Person zum Führen von Booten und Yachten in den kroatischen Gewässern bescheinigt. In Kroatien ist der Besitz eines gültigen Küstenpatents gesetzlich vorgeschrieben, um motorisierte Boote und Yachten zu steuern. Dies dient der Sicherheit auf See und gewährleistet, dass Bootsbesitzer über die erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten verfügen.

Warum ist ein Küstenpatent in Rijeka wichtig?

Ein Küstenpatent in Rijeka ist von unschätzbarem Wert, wenn Sie die Gewässer der Adriaküste erkunden möchten. Hier sind einige Gründe, warum ein Küstenpatent in Rijeka wichtig ist:

Vielfalt der Küste: Die Küste vor Rijeka ist abwechslungsreich und bietet reizvolle Orte zum Erkunden, von historischen Städten bis zu einsamen Buchten.

Inselhüpfen: Mit einem Küstenpatent haben Sie die Freiheit, von einer Insel zur nächsten zu fahren und die atemberaubende Inselwelt der Adria zu erleben.

Wassersport: Wassersportarten wie Tauchen, Schnorcheln und Angeln sind beliebte Aktivitäten vor Rijeka, und ein Küstenpatent ermöglicht es Ihnen, diese Aktivitäten sicher auszuüben.

Sicherheit: Das Erlernen der Navigation und das Verständnis der örtlichen Gesetze und Vorschriften sind entscheidend für die Sicherheit auf See.

Wie erlangt man ein Küstenpatent in Rijeka?

Das Erlangen eines Küstenpatents in Rijeka erfordert Schulung und Prüfung. Hier sind die Schritte, die Sie befolgen müssen:

Kursanmeldung: Melden Sie sich bei einer anerkannten Bootsfahrschule in Rijeka an, um an einem Küstenpatentkurs teilzunehmen.

Theoretischer Unterricht: Nehmen Sie an einem theoretischen Kurs teil, der Ihnen die Grundlagen der Navigation, Bootstechnik, Sicherheitsprotokolle und Gesetzesvorschriften vermittelt.

Praktisches Training: Je nach Ihren individuellen Bedürfnissen können Sie auch praktisches Training auf dem Wasser erhalten, um Ihre Fähigkeiten zu vertiefen.

Prüfung: Am Ende des Kurses müssen Sie eine Prüfung ablegen, um Ihr erworbenes Wissen und Ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen.

Erhalt des Küstenpatents: Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses und Bestehen der Prüfung erhalten Sie Ihr Küstenpatent, das Ihre Befähigung zum Bootsfahren in Kroatien bestätigt.

Fazit

Ein Küstenpatent in Rijeka eröffnet Ihnen die Tore zu den atemberaubenden Gewässern der Adriaküste. Es bietet nicht nur die Möglichkeit, die Schönheit der Region zu erkunden, sondern auch die Gewissheit, dies sicher und verantwortungsbewusst zu tun. Erfüllen Sie sich Ihren Traum von Bootsabenteuern in Rijeka und beginnen Sie noch heute mit der Ausbildung für Ihr Küstenpatent!

Happy Nautica Küstenpatent

By Küstenpatent Porec,

Bootsführerschein

Küstenpatent Rijeka – der Schlüssel für eine traumhafte Küste

Die Stadt

Rijeka ist eine Hafenstadt mit rund 130.000 Einwohnern in der inselreichen Kvarner-Bucht in Kroatien. Es ist drittgrößte Stadt des Landes und Hauptstadt der Gespanschaft Primorje-Gorski kotar.  Rijeka ist zusammen mit dem irischen Galway im Jahr 2020 die Kulturhauptstadt Europas.

Rijeka ist steinalt, bei Grabungen sind Spuren gefunden worden, die bis in das Steinzeitalter und das neolithische Zeitalter zurückreichen. Vermutlich waren es Kelten, die in prähistorischer Zeit Hügel-Befestigungen bauten – mit Erdwällen verbanden sie die fünf Hügel. Um diese Wallbauten entwickelte sich eine Siedlung mit Hafen. Die Illyrer – damals bekannt als Seefahrer, Schiffbauer und Seeräuber – nutzten später den Hafen für ihre seeräuberischen Aktivitäten in der Adria.

Küstenpatent Rijeka – der Schlüssel für eine traumhafte Küste

Die Stadt

Rijeka ist eine Hafenstadt mit rund 130.000 Einwohnern in der inselreichen Kvarner-Bucht in Kroatien. Es ist drittgrößte Stadt des Landes und Hauptstadt der Gespanschaft Primorje-Gorski kotar.  Rijeka ist zusammen mit dem irischen Galway im Jahr 2020 die Kulturhauptstadt Europas.

Rijeka ist steinalt, bei Grabungen sind Spuren gefunden worden, die bis in das Steinzeitalter und das neolithische Zeitalter zurückreichen. Vermutlich waren es Kelten, die in prähistorischer Zeit Hügel-Befestigungen bauten – mit Erdwällen verbanden sie die fünf Hügel. Um diese Wallbauten entwickelte sich eine Siedlung mit Hafen. Die Illyrer – damals bekannt als Seefahrer, Schiffbauer und Seeräuber – nutzten später den Hafen für ihre seeräuberischen Aktivitäten in der Adria.

Der Hafen

Der Hafen ist heute ein bedeutender überseeischer Umschlagplatz für Süd-Mittel- und Süd-Mittelosteuropa in dem Österreich und Ungarn investieren. Österreich erhielt im Jahr 2000, Ungarn im Jahr 2001 einen Freihafen.

Speziell Unternehmen aus den österreichischen und süddeutschen Wirtschaftszentren nutzen die relativ kurzen Handelswege über Rijeka in den Mittleren und Fernen Osten.

Durch diese Maßnahme eröffnen verschiedene Firmen aus den genannten Ländern neue Standorte in Rijeka.

Der Hafen besitzt mehrere Terminals für Mineralöl, Stückgut, Sperrgut und Container, sowie einen Passagierterminal für Fährverkehr.

Mehr dazu unter: www.kuestenpatent-guenstiger.at

Happy Nautica

Bei Happy Nautica (Adria Navis d.o.o) können Sie zwischen gängigen Angeboten zur Erlangung des „Küstenpatentes B“ aus einer Vielzahl an Kursorten und Terminen wählen Profitieren Sie in der Ausbildung vom Fachwissen unserer hervorragend geschulten Trainern, welche langjährige nautische Erfahrungen vorweisen können.

Küstenpatent Kroatien – Boat Skipper B mit UKW-See-Sprechfunk-Lizenz

Dieser Bootsführerschein ist ein amtlicher Befähigungsausweis des kroatischen Ministeriums für Seefahrt und Verkehr und wird international auf Küstengewässern anerkannt.

  • Staatlicher Bootsführerschein
  • Motor- und Segelboote, Jetski
  • Yachten bis 30GT (Gross-Tonnage)
  • Kein PS-Limit
  • UKW-Funkberechtigung
  • Unbefristet gültig

Qualifizierte Ausbildung inkl. Prüfung an 1 Tag – Kurs, Sonntag von 07:00 bis 11:00 Uhr, Prüfung im Hafenamt Sonntag ab 12:00 Uhr – Küstenpatent & Fahrpraxis an einem Wochenende möglich –

keine Vorauszahlung der Prüfungsgebühren –

Kurs und Prüfung

Der eintägige Vorbereitungskurs inklusive der anschließenden Prüfung, die jeweils in Kroatien abgelegt wird, dauert den ganzen Tag.

Schwerpunktthemen sind:

  • Kartenlesen mit den gängigen Kürzeln und Abkürzungen,
  • Kursberechnung und die Lichterführung,
  • Positions- sowie die Distanzbestimmung
  • die Handhabung des Seesprechfunks auf dem Kanal UKW,
  • Absetzen, Erkennen und Lesen von Notsignalen
  • sowie weitere Aspekte rund um das Bootführen.

Aktuelle Seekarten der kroatischen Adriaküste inklusive der Inselwelt sowie das notwendige Arbeitsmaterial als Handwerkzeug für jeden Skipper stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung.

Die Prüfung besteht nur aus dem theoretischen Teil. Sie dauert meist eine halbe Stunde, ist mündlich und endet mit dem Ausstellen der Skipper-Lizenz.

Mehr dazu unter: www.kuestenpatent-guenstiger.at

Theorie und Praxis

Bei der Prüfung wird seitens der Behörden nur die Theorie abgefragt, sind Gegenstand der Prüfung.

Das Führen eines Bootes benötigt jedoch auch eine gewisse Erfahrung, wir empfehlen ungeübten, zukünftigen Nautikern dringend eine nautische Praxisausbildung zu machen.

Unvernünftig bis fahrlässig kann es sein, nach der Prüfung ohne jede Unterstützung oder vorhandene praktische Erfahrung, den Hafen von Rijeka anzulaufen oder einen der großen Yachthäfen auf den kroatischen Inseln anzusteuern.

Viel Übung bringt schnell viel Sicherheit und nach wie vor führt Learning by Doing am Ehesten zum Erfolg. Nutzen Sie eines unserer kostengünstigen Praxisangebote und schicken Sie uns am besten noch heute Ihre unverbindliche Anfrage. Happy Nautica.

Mehr dazu unter: www.kuestenpatent-guenstiger.at

Der Hafen

Der Hafen ist heute ein bedeutender überseeischer Umschlagplatz für Süd-Mittel- und Süd-Mittelosteuropa in dem Österreich und Ungarn investieren. Österreich erhielt im Jahr 2000, Ungarn im Jahr 2001 einen Freihafen.

Speziell Unternehmen aus den österreichischen und süddeutschen Wirtschaftszentren nutzen die relativ kurzen Handelswege über Rijeka in den Mittleren und Fernen Osten.

Durch diese Maßnahme eröffnen verschiedene Firmen aus den genannten Ländern neue Standorte in Rijeka.

Der Hafen besitzt mehrere Terminals für Mineralöl, Stückgut, Sperrgut und Container, sowie einen Passagierterminal für Fährverkehr.

Mehr dazu unter: www.kuestenpatent-guenstiger.at

Happy Nautica

Bei Happy Nautica (Adria Navis d.o.o) können Sie zwischen gängigen Angeboten zur Erlangung des „Küstenpatentes B“ aus einer Vielzahl an Kursorten und Terminen wählen Profitieren Sie in der Ausbildung vom Fachwissen unserer hervorragend geschulten Trainern, welche langjährige nautische Erfahrungen vorweisen können.

Küstenpatent Kroatien – Boat Skipper B mit UKW-See-Sprechfunk-Lizenz

Dieser Bootsführerschein ist ein amtlicher Befähigungsausweis des kroatischen Ministeriums für Seefahrt und Verkehr und wird international auf Küstengewässern anerkannt.

  • Staatlicher Bootsführerschein
  • Motor- und Segelboote, Jetski
  • Yachten bis 30GT (Gross-Tonnage)
  • Kein PS-Limit
  • UKW-Funkberechtigung
  • Unbefristet gültig

Qualifizierte Ausbildung inkl. Prüfung an 1 Tag – Kurs, Sonntag von 07:00 bis 11:00 Uhr, Prüfung im Hafenamt Sonntag ab 12:00 Uhr – Küstenpatent & Fahrpraxis an einem Wochenende möglich –

keine Vorauszahlung der Prüfungsgebühren –

Kurs und Prüfung

Der eintägige Vorbereitungskurs inklusive der anschließenden Prüfung, die jeweils in Kroatien abgelegt wird, dauert den ganzen Tag.

Schwerpunktthemen sind:

  • Kartenlesen mit den gängigen Kürzeln und Abkürzungen,
  • Kursberechnung und die Lichterführung,
  • Positions- sowie die Distanzbestimmung
  • die Handhabung des Seesprechfunks auf dem Kanal UKW,
  • Absetzen, Erkennen und Lesen von Notsignalen
  • sowie weitere Aspekte rund um das Bootführen.

Aktuelle Seekarten der kroatischen Adriaküste inklusive der Inselwelt sowie das notwendige Arbeitsmaterial als Handwerkzeug für jeden Skipper stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung.

Die Prüfung besteht nur aus dem theoretischen Teil. Sie dauert meist eine halbe Stunde, ist mündlich und endet mit dem Ausstellen der Skipper-Lizenz.

Mehr dazu unter: www.kuestenpatent-guenstiger.at

Theorie und Praxis

Bei der Prüfung wird seitens der Behörden nur die Theorie abgefragt, sind Gegenstand der Prüfung.

Das Führen eines Bootes benötigt jedoch auch eine gewisse Erfahrung, wir empfehlen ungeübten, zukünftigen Nautikern dringend eine nautische Praxisausbildung zu machen.

Unvernünftig bis fahrlässig kann es sein, nach der Prüfung ohne jede Unterstützung oder vorhandene praktische Erfahrung, den Hafen von Rijeka anzulaufen oder einen der großen Yachthäfen auf den kroatischen Inseln anzusteuern.

Viel Übung bringt schnell viel Sicherheit und nach wie vor führt Learning by Doing am Ehesten zum Erfolg. Nutzen Sie eines unserer kostengünstigen Praxisangebote und schicken Sie uns am besten noch heute Ihre unverbindliche Anfrage. Happy Nautica.

Mehr dazu unter: www.kuestenpatent-guenstiger.at

Küstenpatent Rijeka

By Küstenpatent Porec,

Küstenpatent Rijeka

Eile ist geboten

Sie wollen im Sommer Ihr eigener Kapitän sein, die kroatischen Küsten erkunden? Die ersten Kurse in Rijeka bei Happy Nautica sind schon gelaufen. Die weiteren Termine durch das ganze Jahr entnehmen Sie bitte unserer Terminaufstellung. Wenn sie ein fitter und geübter Skipper sein wollen, brauchen Sie nur die Theorie gut lernen und einen ausgiebigen praktischen Kurs auf dem Wasser absolviert haben. Die Prüfung sollte dann ein Leichtes sein, damit Sie sicher alle erlaubten Gewässer durchqueren können.

In Rijeka finden Kurs und Prüfung immer an einem Tag statt – immer nur sonntags. Das ist ein Angebot, das nur in Rijeka stattfindet. Wenn Sie das Ihnen zugesandte umfassende Skript in den Wochen, vor dem  mehrstündigen, den staatlichen Vorschriften entsprechenden Vorbereitungskurs mit einem qualifizierten Trainer, ausgiebig gelernt haben, werden Sie an einem Sonntag im Hafenamt Rijeka stolzer Besitzer des Küstenpatents B werden. Die Chancen sind groß, denn wir können eine Erfolgsquote von etwa 100% aufweisen.

 

Wissenswertes und Tipps über die Hafenstadt Rijeka

Rijeka ist die drittgrößte Stadt Kroatiens mit dem wichtigsten Seehafen im Land, schön gelegen in der Kvarner Bucht an der nördlichen Adria.

Rijeka und der Hafen sind in wenigen Stunden mit dem Auto zu erreichen, da man überwiegend Autobahn fährt. Es gibt tägliche Linienbus- und Eisenbahnverbindungen und auch der Flughafen von Rijeka befindet sich nur etwa 30 km vom Zentrum entfernt auf der Insel Krk. Auch ein gut ausgebautes Fährennetz verbindet Rijeka mit den anderen Küstenstädten und Inseln entlang der Adriaküste.

 

Um mit dem Boot die herrliche Gegend zu erkunden, herrscht das beste Wetter in den Monaten März, April, Mai und Juni. Die Monate Juli und August sind ideal für ruhiges Segeln, es wehen gewöhnlich leichte Winde. In den Morgenstunden sind es unterschiedliche Winde, nachts herrscht meist Windstille.

 

Direkt an den Hafen Rijeka grenzt das Stadtzentrum und Sie finden neben den ausgiebigen Einkaufsmöglichkeiten, auch einige Kulturdenkmäler und andere Sehenswürdigkeiten.

Es gibt viele prachtvolle Fassaden, die die wunderschöne kleine Altstadt schmücken. Kulturliebhaber finden eine Reihe sehenswerter Museen, Galerien und alte Gebäude, die auf die historische Geschichte deuten.

In der Fußgängerzone finden sich zahlreiche Geschäfte zum Flanieren, an der Uferpromenade finden Sie gute Restaurants und Cafés, die leckere einheimische Speisen anbieten.

Sport- und Freizeitmöglichkeiten gibt es zu genüge, neben Tauchen, Windsurfing oder Wandern, wird eigentlich nichts ausgelassen, was Sie sich wünschen könnten.

Für Tauchliebhaber stehen in Rijeka drei Tauchzentren zur Verfügung, die Sie zu den besten Tauchplätzen der Region begleiten. Riffe, Weichkorallen, Höhlen und Schiffswracks erwarten Sie in der Unterwasserwelt.

Wind- und Kitesurfer freuen sich über den günstigen Tramontana Nordwind in der Bucht Preluk. Besonders in den Morgenstunden finden sich viele Surfer am Strand Preluk ein, um die idealen Windverhältnisse für hohe Geschwindigkeiten auszunutzen.

Wanderliebhaber finden durch die Stadt Rijeka und durch die umliegenden Orte zahlreiche wunderschöne Wander- und Spazierwege. Vorbei an den Sehenswürdigkeiten in der Großstadt, dann zu den herrlichen Buchten und Stränden. Auch eine Wanderung nach Trsat sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

Nutzen Sie das Angebot des Rundum-Sorglos-Paket von Happy Nautica, damit Sie als Kapitän die kroatischen Gewässer durchkreuzen können.